MARCIA ZEITOUNE JANZEN, LL.M.


Teilnahme an einer Ausschreibung in Brasilien

Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Beschaffung und Analyse der Ausschreibungsbekanntmachung (edital de licitação). Wir organisieren die Beschaffung der erforderlichen Dokumente, inklusive ihrer Legalisierungen und Übersetzungen.


Wir bilden darüber hinaus ein Team in Brasilien, das die Ausschreibung vor Ort begleiten wird, z.B. bei der Anfechtung der Ausschreibung, bei der Einreichung des Angebots, Umschlagseröffnung etc. Wir begleiten die Anfechtung der Angebote von Wettbewerbern sowie die Verteidigung bei Anfechtung Ihres Angebotes bzw. bei diesbezüglichen gerichtlichen Auseinandersetzungen.

Allgemeine zivilrechtliche Ansprüche und ihre Durchsetzung vor Schiedsgerichten oder ordentlichen Gerichten


Wir klären Ihre Fragen und helfen bei der Entscheidungsfindung und Entwicklung von Strategien. Bei Bedarf stellen wir Gutachten und Verträge bezüglich komplexer Operationen bereit. Bei der Konfliktbeilegung arbeiten wir je nach Bedarf mit Kollegen in Brasilien oder Deutschland zusammen, sei es bei außergerichtlichen Verhandlungen oder bei gerichtlichen wie schiedsrichterlichen Prozessen.


Deutsche Urteile müssen in Brasilien erstmal vom Superior Tribunal de Justiça in Brasilia anerkannt werden, bevor sie vollstreckt werden. Wir führen diesen Prozess digital von Deutschland aus für Sie durch.

  • dem Erwerb von brasilianischen Unternehmen

Verhandlungen oder Vertragsabschluss mit einem brasilianischen Vertriebspartner


Wenn Sie ein Vertriebsnetz in Brasilien etablieren möchten und dafür entsprechende Handelsvertreter-, Vertriebs- oder Beraterverträge brauchen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen an. 


Sie sind ein spezialisiertes Franchiseunternehmer und möchten in Brasilien als Franchisegeber tätig werden? Wir beraten Sie bzgl. des Angebots (Circular de Oferta de Franquia), der Anpassung Ihrer Franchiseverträge an die brasilianischen Rechtsnormen für den Ausbau von einem Franchisenetz und klären alle Ihren Fragen.

Gründung einer Tochtergesellschaft 


Wir beraten Sie und Ihr Unternehmen und empfehlen Ihnen die für Ihr Anliegen beste Gesellschaftsform. Für die gewählte Rechtsform entwerfen wir die komplette Dokumentation (mit deutscher oder englischer Übersetzung), und begleiten Sie bei der Beschaffung der erforderlichen Unterlagen inklusive aller Formalitäten, damit die Gesellschaft im Handelsregister eingetragen werden kann. Um die notwendige Eintragung der Auslandsinvestition bei der Brasilianischen Zentralbank – BACEN, oder bei den weiteren Eintragungen und Zulassungen, u.a. bei der Steuerbehörde, INSS, FGTS, etc., kümmern wir uns.

Der Geschäftsführer hat nach brasilianischem Recht eine Residenzpflicht in Brasilien. Das bedeutet, dass eine entsprechende Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis gegebenenfalls notwendig wird. Außerdem bieten wir Lösungen für die erforderliche Vertretung Ihres Unternehmens durch einen in Brasilien ansässigen Zustellungsbevollmächtigten an.

Natürlich können wir Ihnen bei Rechtsfragen u.a. im arbeitsrechtlichen, steuerlichen und IP/IT-Bereich (z.B. Marken und Softwarerechte) in Zusammenhang mit Ihrer Gründung oder mit der Aufnahme Ihrer Geschäftstätigkeiten ebenfalls beratend zur Seite stehen. 

Gern stellen wir Ihnen übliche Standardverträge wie Geschäftsführerverträge und -vollmachten zur Verfügung und stehen Ihnen bei all Ihren Fragen mit unserer Kompetenz und der unserer Kooperationspartner zur Seite.

                                                                             

Verkauf von Waren wie Maschinen und Anlagen nach Brasilien


Beim Export von Produkten nach Brasilien begleiten wir Sie, nicht nur bzgl. der rechtlichen Dokumentation, inklusive Zahlungssicherung und Vertragssicherheit, sondern auch bei der Klärung von Fragen wie der Preiskalkulation, der Zollabwicklung, steuerlichen Fragen etc., gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit Außenhandelsspezialisten.


Beim Verkauf mit Außenhandelsfinanzierungen prüfen wir die Vertragsbedingungen in Bankverträgen. 

​​Leistungsspektrum für deutsche Unternehmen mit Fokus in Brasilien

Erwerb von Grundstücken oder Rechten


Beim Immobilienerwerb oder Veräußerungen kümmern wir uns um die erforderliche Dokumentation, eventuelle due diligences und Verträge, bis zur Eintragung in das Immobilienregister. Nach Wunsch können wir die Operation von Deutschland aus steuern, ohne dass Sie dafür extra in Brasilien sein müssen. 


Sie kaufen Waren bzw. Commodities aus Brasilien, oder führen Aufträgen in Brasilien aus? Oder möchten Sie Ihre Marken, Patente, Lizenzen, Geschmacksmuster oder Urheberrechte schützen lassen bzw. diese Schutzrechte Dritten überlassen? Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen durch entsprechende Verträge geschützt wird und alle Erfordernisse erfüllt werden. 

Erwerb von Beteiligungen an brasilianischen Unternehmen


Beim Erwerb von Unternehmen oder Unternehmensteilen, oder bei Operationen wie Joint Ventures, Übernahmen, Fusionen, Verschmelzungen, Spaltungen etc. begleiten wir die Strukturierung der Operation, führen die legal Due Diligence durch und begleiten die Durchführung von anderen Due Diligences wie financial, ambiental, etc. durch unsere Kooperationspartner.


Die gesamte Dokumentation, angefangen beim Letter of Intent kann von uns bereitgestellt oder überprüft werden. Anfallenden Rechtsfragen wie zum Beispiel zum Arbeits- und Steuerrecht, werden bei Bedarf geklärt. Wir beraten Sie bzgl. der kompletten Strukturierung der Transaktion von der Idee über die Vertragsverhandlung bis zum Closing der Operation.